top of page

Die Gesetzlichen Richtwerte,Literatur,Publikationen für die Wiederkehrenden Prüfungen

Baustellen

Bauarbeiter auf Baustelle

Industrie

Fabrik

je nach Beanspruchung(Gefährdungsbeurteilung TRBS 1111,§3 BetrSichV)

Ortsveränderlich(nicht stationär) 3/6 Monate

Ortsfest(stationär) 12 Monate

Fehlerstromschutzschalter(RCD)

Arbeitstäglich auf Wirksamkeit(Mechanisch)

Prüfung (stationär) 6 Monate

Prüfung (nicht stationär) 1 Monat

Rechtsverweise:TRBS 1111,TRBS 1201,

DGUV-V3-V4,DGUV I. 203-006, DIN VDE 0100-704

je nach Beanspruchung(Gefährdungsbeurteilung TRBS 1111,§ 3 BetrSichV)

Ortsveränderlich(nicht stationär)

Bürobereiche 24 Monate

Produktionsbereiche 12 Monate

Ortsfest(stationär) 48 Monate

Fehlerstromschutzschalter(RCD)

Auf Wirksamkeit(Mechanisch) 6 Monate

Prüfung (nicht stationär) 12 Monate in besonderen

Bereichen wie z.B. Outdoor,Bad etc.

Rechtsverweise:TRBS 1111,TRBS 1201,

DGUV-V3-V4,DGUV I. 203-006, DIN VDE 0100-718

Öffentliche-Einrichtungen

je nach Beanspruchung(Gefährdungsbeurteilung TRBS 

1111,§ 3 BetrSichV)

Ausstellung im Museum

Ortsveränderlich(nicht stationär) 12 Monate

Ortsfest(stationär) 48 Monate

Fehlerstromschutzschalter(RCD)

Auf Wirksamkeit(Mechanisch) 6 Monate

Prüfung  12 Monate

Rechtsverweise:TRBS 1111,TRBS 1201,

DGUV-V3-V4,DGUV I. 203-006, DIN VDE 0100-718

Für alle der nicht gennanten Branchen,Einrichtungen,Bereiche,Gebäuden etc. gilt:

Richtwert+GefäHrdungsbeurTeilung= Prüfzyklus

Bei Anlagen in Gruppe 700 einmal jährlich prüfen.

Gruppe 700:

 

Die Normen DIN VDE 0100-701 bis DIN VDE 0100-753 befassen sich ausführlich mit besonderen Anforderungen an elektrische Anlagen für folgende Räume und Bereiche:
 

  • 701: Räume mit Badewanne oder Dusche

  • 702: Becken von Schwimmbädern, begehbare Wasserbecken und Springbrunnen

  • 703: Räume und Kabinen mit Saunaheizungen

  • 704: Baustellen

  • 705: Elektrische Anlagen von landwirtschaftlichen und gartenbaulichen Betriebsstätten

  • 706: Leitfähige Bereiche mit begrenzter Bewegungsfreiheit

  • 708: Caravanplätze, Campingplätze und ähnliche Bereiche

  • 709: Marinas und ähnliche Bereiche

  • 710: Medizinisch genutzte Bereiche

  • 711: Ausstellungen, Shows und Stände

  • 712: Photovoltaik-(PV-)Stromversorgungssysteme

  • 714: Beleuchtungsanlagen im Freien

  • 715: Kleinspannungsbeleuchtungsanlagen

  • 717: Ortsveränderliche oder transportable Baueinheiten

  • 718: Öffentliche Einrichtungen und Arbeitsstätten

  • 721: Elektrische Anlagen von Caravans und Motorcaravans

  • 722: Stromversorgung von Elektrofahrzeugen

  • 723: Unterrichtsräume mit Experimentiereinrichtungen

  • 724: Elektrische Anlagen in Möbeln und ähnlichen Einrichtungsgegenständen, z.B. Gardinenleisten, Dekorationsverkleidung

  • 729: Bedienungsgänge und Wartungsgänge

  • 730: Elektrischer Landanschluss für Fahrzeuge der Binnenschifffahrt

  • 731: Abgeschlossene elektrische Betriebsstätten

  • 732: Hausanschlüsse in öffentlichen Kabelnetzen

  • 737: Feuchte und nasse Bereiche und Räume und Anlagen im Freien

  • 740: Vorrübergehend errichtete elektrische Anlagen für Aufbauten, Vergnügungseinrichtungen und Buden auf Kirmesplätzen, Vergnügungsparks und für Zirkusse

  • 753: Heizleitungen und umschlossene Heizsysteme
     

Versicherungen können auch kürzere Intervalle verlangen. Augenmerk liegt hier auf den Vertragsinhalt.



 

bottom of page